Schwefel in Öl Analyse SLFA-60













Überblick

HORIBA stellt den neuen Standard von transportablen Schwefel-in-Öl-Analysatoren, die SLFA-60. Dieses Instrument führt neue Software und Hardware-Eigenschaften, um die wachsenden Änderungen in der Erdölindustrie. Das Gerät hat die Lagerung von Kalibrierungskurven und Daten können mit USB-Ausgang exportiert werden erweitert. Der Messbereich ist auf 0 bis 9,9999 Gew% auf hohem Schwefelgehalt Rohöle und Schieferöl Märkte abdecken.

  • Einfache Bedienung
  • Einfache Wartung
  • Leicht
  • Kompakt
  • Robuste Konstruktion

 

Eigenschaften


  • Messverfahren
    • Die Probe wird in die Probenzelle
    • Setzen Sie die Probenzelle auf dem Probenhalter
    • An die Messbedingung eingestellt
    • Drücken Sie die Taste "MEAS", um die Messung zu starten
    • Instrument zeigt die Ergebnisse und Datenausgabe
  • Kalibrierung
    • Neue Software-Funktionen ermöglichen bis zu 15 separaten Kalibrierungskurven. Es gibt drei Gruppen und jede Gruppe stellt 5 separate Kalibrierkurven. Die Software erlaubt auch den Benutzern, zwischen linearen oder quadratischen Kurven wählen. Eichkurven werden manuell, ohne so lange Koeffizienten Wert / Kalibrierungsdaten sind auf der Hand neu zu kalibrieren restauriert.
  • Original Messküvette
    • Um die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Analyse zu gewährleisten, hat HORIBA seiner ursprünglichen Probenzelle gehalten. Durch die Verwendung der Probe Gerüstvorrichtung versehen, können Sie leicht zu versiegeln die Probe, so dass es dicht sind.
  • Erweiterter Messbereich (0 ~ 9.9999wt%)
    • Dieses neue Modell kann eine breitere Palette von Schwefelgehalt zu messen. Es verfügt über einen erweiterten Bereich zu 0 bis 9,9999 Gew% Schwefel, aufgrund der höheren Schwefelkonzentrationen von Rohöl zu messen und Schieferölmärkten.
  • Große Ausdrucke
    • Ausdrucke zeigen wichtige Informationen, einschließlich Proben-ID, Röntgenspektrum, Datum und Uhrzeit, Messmittelwert, Standardabweichung und Kalibrierungskurve Graphen.
  • Datenausgabe
    • Der Ausdruck wird in einem 80 mm breiten Format für eine einfache Verständnis.
  • Sicherheitsmechanismus
    • Die SLFA-60 hat eine schützende Membran, die Zellenfenster, um den Detektor und die Röntgenröhre vor zufälligen Probe Auslaufen zu verhindern. Diese Schutzmembraneinheit ist einfach zu montieren und zu ersetzen.
  • Großbild-Display für die einfache Anzeige
    • Auf dem Bildschirm werden Echtzeitdaten angezeigt werden, um die Messbedingungen zu überprüfen.
  • USB-Speicher
    • Ihre Messungen können drei verschiedene Arten aufgezeichnet werden; durch Ausdruck, auf einem USB-Speichergerät exportiert oder exportiert zu einem externen PC über eine USB-Schnittstelle, wodurch es möglich verfolgen und analysieren Sie die Informationen über die gesamte Lebensdauer des Gerätes.

Contact Information
Erich Wiesmüller

Email : office@wiesmueller.com

Telephone : +43 (0)2262 72027

Fax : +43 (0)2262 72027

Newsletter

Röntgenfluoreszenz Schwefel und Chlor MESA 6000










Überblick

Alle kompakten Tischgerät-Modelle nutzen einen neuen Ansatz zur EDXRF, Monochromatische Anregung-EDXRF oder ME-EDXRF. Eng gekoppelt monochromatische Anregung in Verbindung mit einem hochauflösenden Detektor bieten hervorragende Signal-Hintergrund-Verhältnis zu niedrigen Nachweisgrenzen auch in verschiedenen Matrices zu erreichen. Hohe Zählrate Verarbeitungsfähigkeit führt zu einer höheren Genauigkeit und Präzision bei kurzen Messzeiten.


Quick & Accurate

  • Typische Testzeiten sind 3 min je Probe für weniger als 50 ppm Konzentration.
  • Weniger als 2 min pro Probe bei Konzentrationen über 50 ppm.
  • Nachweisgrenzen für S- und Cl sind in niedrigen ppm mit dem oberen Bereich in der% -Niveau.
  • Gleichzeitige Bestimmung Fähigkeit.
  • Neue Technologie beseitigt Sauerstoffquerempfindlichkeit, die Ergebnisse erheblich abweichen können.

 

Leicht

  • Ein Touchscreen grafische Benutzeroberfläche zeigt alle wichtigen Funktionen für den Routinebetrieb auf einen Blick.
  • USB-Ports ermöglichen eine Aufsichtsperson auf einfache Weise in einer Tastatur und Maus anschließen, um kompliziertere Aufgaben.

 

Sauber


  • Im Gegensatz zu einigen Methoden zur S- und Cl sind die MESA 6000 Modelle wartungsarm und nicht Öfen, Umbauten Gase oder Mikrospritzen benötigen.


Technische Daten

Röntgenröhre

Luftgekühlte, Ag Anoden-Röntgenröhre; 0 bis 12,5 kV; 0-2 mA

Monochromator

Ein eng gekoppelt sind, doppelt gekrümmte HOPG Kristall verwendet wird, um die Ag Ka Anregungsstrahlung für optimale Anregung von S und Cl, was zu deutlich verbesserten Analyseleistung zu reflektieren. Die Probenkammer wird unter Vakuum zur weiteren Verbesserung der Empfindlichkeit.

Si-Drift-Detektor

Stabile Spitzenpositionen und die spektrale Auflösung (<150 eV) bis zu einer Eingangsimpulsrate von 200 kcps.

Nachweisgrenze

0,7 ppm Gewicht / Gewicht

Dynamic Range

0,7 ppm - 10% Gewicht / Gewicht

Vakuumkammer Fenster

Vom Benutzer wechselbare 7,5 um Kapton, durch eine Verbrauchssicherheitsfenster zwischen ihm und dem Probenbecher Fenster geschützt

Probenvolumen

5 ml

Computer

Leistungsfähige Pentium-Prozessor, eingebettet WindowsTM XP OS und versiegelt, Feld gehärteten Farb-Touchscreen (8,4 ", 800x600 Pixel), der Eichkurven an gut sichtbaren Stellen

Software

Zwei UI Ebenen.

Zubehör und Optionen

Einfach, Touchscreen-Interface für Supervisor-Setup.

Abmessungen und Betriebsvoraussetzungen

Passwort geschützt, Tastaturgesteuerte Schnittstelle für Supervisor-Setup

Newsletter

X-5000 XRF Analyzer










Überblick
HORIBA weiter, es ist Innovation in der Erdölmarkt, indem Sie stolz die Zusammenarbeit mit Olympus Innov-X, um den X-5000 Mobil XRF Analyzer zu fördern. Die X-5000 ist ein robustes, voll integrierte geschlossene Strahl portable EDXRF System, das die Kraft und Leistung eines traditionellen Benchtop-RFA bietet, ist aber für transportablen Betrieb ausgelegt. Verwendung eines Silikon-Drift Detektor können niedrige PPM Erfassungsgrenzen für viele Elemente in einer Vielzahl von Probentypen und Matrices erreicht werden. Zu den Anwendungen gehören Brennstoffe, Additiven und tragen Metall Öle Rohölen, Wasser, Cola und Kohle ermöglichen diese einfach zu verwenden, um Analysator eine schnelle, flexible Lösung für traditionelle Testmethoden sein. Nachweisbaren Konzentrationen von 100% sind: Aluminium, Antimon, Barium, Cadmium, Calcium, Chlor, Chrom, Kupfer, Eisen, Magnesium, Mangan, Molybedenum, Nickel, Phosphor, Kalium, Silizium, Silber, Schwefel, Zinn-Titan, Vanadium, und Zink.
 
Technische Daten

Modell:

X-5000

Prinzip:

Energy Dispersive X-ray Fluorescence

Beispiel:

Erdöl und Wasser

Elemente:

Aluminium, Antimon, Barium, Cadmium, Calcium, Chlor, Chrom, Kupfer, Eisen, Magnesium, Manganses, Molybedenum, Nickel, Phosphor, Ptassium, Silicon, Silber, Schwefel, Zinn, Titan, Vanadium und Zink.

Betriebsreichweite:

Low ppm bis 100%

Wiederholbarkeit:

0,0015 Gew%

Kalibrierung:

Werk kalibriert oder Benutzer mit mindestens 1 Punkt definiert

Probe Anforderung:

10 ml Flüssigkeit und 1 mg Fest

Messzeit:

Anwender programmierbar bis zu 360 Sekunden

Externer Ausgang:

USB, RS-232, 9 in Serial, Ethernet und 15-Pin-Monitor

Leistung:

100-240V AC, 50/60 Hz

Batterie:

3 Stunden Li-ion optionalen Akku

Abmessungen:

12 "x 13" x 8 "in / 30 x 33 x 20 cm

Probenkammer:

12 "x 8" x 5 "in / 30 x 20 x 12 cm

Gewicht:

£ 25 / 11,5 Kg

Newsletter

Röntgenfluoreszenz Schwefel und Chlor MESA-7220













Überblick

Alle kompakten Tischgerät-Modelle nutzen einen neuen Ansatz zur EDXRF, Monochromatische Anregung-EDXRF oder ME-EDXRF. Eng gekoppelt monochromatische Anregung in Verbindung mit einem hochauflösenden Detektor bieten hervorragende Signal-Hintergrund-Verhältnis zu niedrigen Nachweisgrenzen auch in verschiedenen Matrices zu erreichen. Hohe Zählrate Verarbeitungsfähigkeit führt zu einer höheren Genauigkeit und Präzision bei kurzen Messzeiten.


Quick & Accurate

  • Typische Testzeiten sind 3 min je Probe für weniger als 50 ppm Konzentration.
  • Weniger als 2 min pro Probe bei Konzentrationen über 50 ppm.
  • Nachweisgrenzen für S- und Cl sind in niedrigen ppm mit dem oberen Bereich in der% -Niveau.
  • Gleichzeitige Bestimmung Fähigkeit.
  • Neue Technologie beseitigt Sauerstoffquerempfindlichkeit, die Ergebnisse erheblich abweichen können.

Leicht

  • Ein Touchscreen grafische Benutzeroberfläche zeigt alle wichtigen Funktionen für den Routinebetrieb auf einen Blick.
  • USB-Ports ermöglichen eine Aufsichtsperson auf einfache Weise in einer Tastatur und Maus anschließen, um kompliziertere Aufgaben.


Sauber

  • Im Gegensatz zu einigen Methoden zur S- und Cl sind die MESA 7220 Modelle wartungsarm und nicht Öfen, Umbauten Gase oder Mikrospritzen benötigen.

 


Technische Daten

Röntgenröhre

Luftgekühlte, Ag Anoden-Röntgenröhre; 0 bis 12,5 kV; 0-2 mA

Monochromator

Ein eng gekoppelt sind, doppelt gekrümmte HOPG Kristall verwendet wird, um die Ag Ka Anregungsstrahlung für optimale Anregung von S und Cl, was zu deutlich verbesserten Analyseleistung zu reflektieren. Die Probenkammer wird unter Vakuum zur weiteren Verbesserung der Empfindlichkeit.

Si-Drift-Detektor

Stabile Spitzenpositionen und die spektrale Auflösung (<150 eV) bis zu einer Eingangsimpulsrate von 200 kcps.

Nachweisgrenze

0,7 ppm Gewicht / Gewicht

Dynamic Range

0,7 ppm - 10% Gewicht / Gewicht

Vakuumkammer Fenster

Vom Benutzer wechselbare 7,5 um Kapton, durch eine Verbrauchssicherheitsfenster zwischen ihm und dem Probenbecher Fenster geschützt

Probenvolumen

5 ml

Computer

Leistungsfähige Pentium-Prozessor, eingebettet WindowsTM XP OS und versiegelt, Feld gehärteten Farb-Touchscreen (8,4 ", 800x600 Pixel), der Eichkurven an gut sichtbaren Stellen

Software

Zwei UI Ebenen.

Zubehör und Optionen

Einfach, Touchscreen-Interface für Supervisor-Setup.

Abmessungen und Betriebsvoraussetzungen

Passwort geschützt, Tastaturgesteuerte Schnittstelle für Supervisor-Setup

_ 

Contact Information
Ing. Erik Wiesmüller

Email : office@wiesmueller.com

Telephone : +43 (0)2262 72027

Fax : +43 (0)2262 72027

Newsletter

Röntgenfluoreszenz-Schwefel-in-Öl-Analyzer SLFA-20










Überblick

Die SLFA-20 sind speziell auf die Bedürfnisse der anspruchsvollsten letzten Messung der neuen schwefelarme Kraftstoffe, Diesel und RFG erfüllen.

Verwendung der Röntgenfluoreszenz-Technik kann eine schnelle und genaue Messungen in Übereinstimmung mit dem ASTM D4294 Verfahren durchgeführt werden, entweder im Labor oder im Feld.

Diese kompakte Analysator einen Bereich von 0 bis 5 Gew% der gesamten Schwefel, mit einer unteren Nachweisgrenze von 20 ppm und Wiederholbarkeit von 15 ppm. Die Genauigkeit wird durch die Speicherung von bis zu fünf Eichkurven und eine alphanumerische Tastatur Eingabehilfen bei der Identifizierung von Proben gewährleistet.


Eigenschaften

Hochpräzisionsmessung (Wiederholbarkeit: 15 ppm, Untere Nachweisgrenze: 20 ppm)

Ultra-kompakt und leicht (Leicht zu tragen und ideal für die Vor-Ort-Analyse geeignet)

5 Arten der Eichkurve werden gespeichert und geeignet Kalibrierkurve werden automatisch bei jeder Messung ausgewählt.

Standards zur Gerätemessfunktionen angewendet: JIS K2541, JIS B7995 (Japan), ASTM D4294 (USA), ISO 8754


Technische Daten

Modell:

SLFA-20

Prinzip:

Röntgenfluoreszenzanalyse

Beispiel:

Schwefelgehalt in Erdölprodukte, wie Schweröl, Naphtha, Rohöl usw.

Element:

Schwefel

Reichweite:

0-5%

Nachweisgrenze:

20 Seiten pro Minute

Genauigkeit:

15ppm

Kalibrierung:

(mit Beispiel, das 1% Schwefel)

Probe Anforderung:

Kalibrierung gemacht mit jeder Standardprobe

Messzeit:

(2-20 Kalibrierpunkte)

Externer Ausgang:

4-10 ml

Energieversorgung:

10, 30, 100, 300 oder 600 Sekunden wählbar

Stromverbrauch:

Ergebnisausdruck und digitale Datenausgabe

Messe:

(RS-232C-Schnittstelle)

Abmessungen:

100 V bis 240 V AC ± 10%, 50 / 60Hz

Newsletter

Röntgenfluoreszenz Sulfur-in-Öl-Analysatoren SLFA-2100/2800












Überblick

Die SLFA-2100/2800 sind speziell auf die Bedürfnisse der anspruchsvollsten letzten Messung der neuen schwefelarme Kraftstoffe, Diesel und RFG erfüllen.

Verwendung der Röntgenfluoreszenz-Technik kann eine schnelle und genaue Messungen in Übereinstimmung mit dem ASTM D4294 Verfahren durchgeführt werden, entweder im Labor oder im Feld.

Eine Nachweisgrenze von 5 ppm Schwefel führt Sie in neue Bereiche der Messempfindlichkeit. HORIBA die hohe Empfindlichkeit Analyzer ermöglicht eine schnelle, genaue Messungen von Erdölkraftstoffproben von sehr niedrig bis hoch Schwefelkonzentrationen - das heißt, den ganzen Weg von Benzin für Schweröle. Ein großes, leicht ablesbares LCD-Display, einfache Funktionstasten, alphanumerische Tastatur und andere Merkmale machen den SLFA-2100/2800-Serie so einfach zu bedienen.

Die SLFA-2800 verfügt über eine automatische Drehtisch, bis zu acht Proben unbeaufsichtigt messen, während die SLFA-2100 ist ein Single-Sample-Version.


Eigenschaften

  • Großer Messbereich (0 bis 9,999%) ist bei sehr kleinen Gehalt als in Dieselöl oder hohen Schwefelgehalts in Schweröl akzeptabel.
  • Eichkurven wurden erweitert und der Analysator wählt automatisch aus sieben Skalen (0,002 / 0,01 / 0,05 / ... / 10%).
  • Hochpräzisionsmessung (Wiederholbarkeit: 1.6ppm, Untere Nachweisgrenze: 5 ppm) Aufgrund der Miniatur-Röntgenröhre, äußerst präzise Ergebnisse ohne Spülung Er oder einem anderen Gas und diesem System erreicht werden, umfassen auch eine Korrekturfunktion für Temperatur und Luftdruck Er, ohne zu spülen.
  • SLFA-2800 ist mit einem Drehteller, die sequentielle Messung von bis zu acht Proben macht ausgestattet.
  • Standards zur Gerätemessfunktionen angewendet: JIS K2541, JIS B7995 (Japan), ASTM D4294 (USA), ISO 8754

 

Technische Daten

SLFA-2100/2800

Prinzip: Röntgenfluoreszenzanalyse

Sample: Schwefelgehalt in Erdölprodukte, wie Schweröl, Naphtha, Erdöl etc.

Element: Schwefel

Bereich: 0-9,999%

Nachweisgrenze: 5 ppm oder weniger

Genauigkeit

Weniger als 5 ppm (mit einer Probe, die 1% Schwefel)

Weniger als 1,6 ppm (mit einer Probe, die 0% Schwefel)

Kalibrierung: Kalibrierung gemacht mit jeder Standardprobe (2 bis 20 Kalibrierungspunkte)

Musteranforderung: 4-10 ml

Messzeit: User Set aus 10 bis 600 Sekunden

Externer Ausgang: Ausdruck der Ergebnisse und digitale Datenausgang (RS-232C-Schnittstelle)

Stromversorgung: 100 V AC bis 240 V ± 10%, 50/60 Hz

Power comsumptions: 150 VA

Gewicht: ca 21kg (SLFA-2100), 24kg (SLFA-2800)

Größe

430 (W) · 500 (D) x 230 (H) mm

19,9 (W) x 19,7 (D) x 9,1 (H) in

Standards zur Gerätemessfunktionen angewendet: JIS K2541, JIS B7995 (Japan), ASTM D4294 (USA), ISO 8754


Schaltpläne

 

Newsletter