Funkenspaktrometer- Mini Lab 150














Überblick
Optisches Emissionsspektrometer MINILAB 150 ist ein Optikmultikanäle Spektrometer für die Analyse von festen Metallproben, Legierungen Mehr Matrizen.

Eigenschaften
Die vorgeschlagene MINILAB 150 ist ausgestattet mit:
  • Optisches System
  • Optische Leitungen
  • Überwachung, Anschaffung Elektronik und Auslesesystem
  • Funkenquelle
  • Funkenstand
  • Software
  • Kontrollstation: Computer (optional)

OPTICAL SYSTEM
  • Multi High Resolution CCD Multi-Detektoren (Charge Coupled Device) mit bis zu 4 CCD-Festkörper-Detektoren abhängig von der Anwendung.
  • Jedes CCD hat 3648 aktive Elemente (Pixel-Äquivalent)
  • Hohe Leuchtkraft holographisches Gitter mit 3600 Rillen pro mm.
  • Gegen Temperaturschwankungen stabilisiert
  • Sondermaterial für driftfreie
  • Brennweite von 150 mm für alle optischen Systeme
  • Spectral optischen Wellenlängen von 178 bis 460 nm.
  • Automatische Profil volle optische System
  • Argon gespült optischen Kammer abgedichtet gegen Licht und Staub.
  • Proprietary niedrigen Verbrauch Argongerät (10 l / Tag in Bereitschaft)

ABMESSUNGEN
Dimension: H 310 mm; D 590 mm; W 500 mm.
Gewicht: ca. 35 Kg
 
ENERGIEVERSORGUNG:
110 / 220V +/- 10%, eine Phase,
50 / 60Hz 16A, <1,0 KVA

Andere Bedingungen:

Arbeitstemperaturbereich: + 10 ° C + 35 ° C
Arbeitsfeuchtigkeit: 15-85%
Argon Vordruck: 200 ~

Contact Information
Ing. Erik Wiesmüller

Email : office@wiesmueller.com

Telephone : +43 (0)2262 72027

Fax : +43 (0)2262 72027

Newsletter

Funkenspektrometer- Mini Lab 300





















Überblick

S3 MiniLab 300 ist das neueste Funkenemissionsspektrometer von GNR entwickelt, um seinen 30. Betriebsjahr zu feiern. Heutzutage MiniLab Instrumente sind diejenigen der kleinste und leichteste kompakte optische Emissionsspektrometer mit herausragenden analytischen Ergebnisse in dieser Kategorie auf dem Markt erhältlich.

S3 MiniLab 300 Funkenemissionsspektrometer vereint Einfachheit in der Bedienung, geringe Wartungskosten, günstigen Preis mit den modernsten technologischen optischen und elektronischen Komponenten.

S3 Minilab 300 ist ein Multi-Matrix-Spektrometer für Eisenlegierungen, Aluminiumlegierungen und Kupferlegierungen.

Dank seiner innovativen Optik-Design, S3 Minilab 300 ist die einzige Spektrometer seiner Klasse bis zu 7 + 1 hochauflösende CCD mit 3.648 Elementen auffahren, um die beste spektrale Auflösung (<22.00) zu gewährleisten.

S3 Minilab 300 mit seinem erweiterten analytischen Bereich von 165 bis 700 nm können fast alle analytischen Anforderungen einer modernen Gießerei decken, aber nicht nur.

Die innovative Argon gespült Optik mit einem Argonaufnahme von 10 l / Tag nur, sorgt für die maximale Lichtdurchlässigkeit selbst es UV-Bereich bei einer negilible Kosten.


Technische Daten S3 MiniLab 300

Optical Air System

Multi High Resolution CCD-System mit bis zu 7 +1 CCD-Festkörper-Detektoren in Abhängigkeit von erforderlichen Anwendungen. Spectral Field: 165 bis 460 nm - hohe Lichtstärke holographische Gitter mit 3600 Rillen pro mm. 400-700 nm erweitert Sortiment mit zusätzlichen CCD.

Brennweite von 300 mm für alle optischen Systemen.

Argon gespült optischen Kammer mit Proprietary Niedriger Verbrauch Argon Gerät. Gegen Temperaturschwankungen stabilisiert.

Sondermaterial für Drift kostenlos.


Quelle

Vollautomatische kontrollierte Quelle.

Solid-State-Halbleiterfunkenquelle gesteuert.


Software

MLAB Software, die in Windows-Umgebung ist sehr einfach zu verwenden. Der Betreiber auch wirklich nutzen können Bereich Alle Spektrometers. Einige der wichtigsten Funktionen aufgelistet: Analyse-Automatische Standardisierung. Printing und Verwaltung von Zertifikaten. Bestimmung der Legierungen gemäß den internationalen Normen (UNI, ASTM, DIN) Netzwerk Anbindung und Fernsteuerung.


Andere Informationen

Personal Computer (optional): Intel Core Prozessor 4 GB RAM, 320 GB HD

7.200 min-Combo DVD + RW DVD, Monitor 19 "LCD, Maus, Tastatur und HP Deskjet-Drucker.

Stromversorgung 110/220 V AC 16 A 1 KW

Abmessungen und Gewicht 26x73x62h cm. / 80 Kg.

Einzelprobe Standardization

Minilab Spektrometer mit Software in der Lage, die Maschine mit nur einer einzigen Probe für mehrere Basen zu standardisieren ausgestattet.

Diese Innovation Technik ermöglichen Minilab dramatisch nicht nur das Timing der Genauigkeit Einstellungen reduzieren, sondern auch die Kosten der Proben Austausch der Annahme mehrerer Proben für die verschiedenen Grundlagen mit einer einzigen Probe zu minimieren.

Contact Information
Erich Wiesmüller

Email : office@wiesmueller.com

Telephone : +43 (0)2262 72027

Fax : +43 (0)2262 72027

Newsletter

Funkenspektrometer- Solaris CCD NF































Überblick
Die Arbeitsorganisation erfordert eine systematische, sehr gründlich und schnell überprüft von der Produktion und dem ankommenden Materialien. Solaris CCD NF ist ein äußerst nützliches Werkzeug für alle Qualitätsorientierte Unternehmen oder eine gültige Sicherungsinstrument. Einfach, schnell und zuverlässig, ist Solaris CCD NF der ideale Analysator für:

Eigenschaften
  • Kleine und mittlere Gießereien;
  • Druckgießereien;
  • Die Qualitätskontrolle der Materialien
  • Metallhandel und Recycling
  • Automobilindustrie

Spezifikation
Optical Air System: Multi High Resolution CCD-System mit bis zu 16 CCD-Festkörper-Detektoren in Abhän- gigkeit von speziellen Anwendung. Spectral Bereich: 190 bis 900 nm
Hohe Leuchtkraft holographische Gitter.
Quelle: Multifrequenz-Funkenquelle. Erregungsparameter durch den Computer gesteuert.
Software: MLab Software, die in Windows-Umgebung ist sehr einfach zu verwenden. Der Bediener kann alle Funktionen des Spektrometers wirklich nutzen.
Einige der wichtigsten Funktionen aufgelistet: Analyse, automatische Standardisierung Printing und Verwaltung von Zertifikaten, Bestimmungen von Legierungen gemäß den internationalen Normen (UNI, ASTM, DIN, ...), Netzwerk-Anbindung und Fernbedienung, Autodiagnose, SPC Statistical Process Control Charts (optional)

Personal Computer (optional): Intel Core Prozessor, 4 GB RAM, 320 GB HD 7.200 rpm, Combo DVD + RW DVD, LCD-Monitor 19, Maus, Tastatur und Drucker HP DeskJet

Stromversorgung: 110/220 V AC 16 A 1 KW

Maße: B 60 x T 45 x H 50 cm

Gewicht: 50 Kg c.a. (W / O-Tabelle)


Funkenspektrometer- Atlantis





















Überblick

ATLANTIS ist der neue Stand der Technik Laborspektrometer für den besten Analyse- und Nachweisgrenzen, die Bewertung der niedrigen Konzentrationen (<1 ppm) ermöglicht.

ATLANTIS ist ein gleichzeitiger Mehrkanal-Spektrometer speziell für massive metallische Proben Gewährung gleichzeitig überlegene analytische Leistung und Einfachheit in der Bedienung zu analysieren.


Einige der wichtigsten Vorteile sind:

  • Schnell: Sie können die Analyse in wenigen Sekunden wiederholen
  • Dynamic Range: von ppm bis%
  • Vielseitig: jedes Metall und viele Formen analysiert werden
  • Genau: besser als 1% relative
  • Wirtschaftlich: niedrige Investitionskosten Investitions- und Betriebskosten
  • Überlegene Leistung in der Analyse von Sauerstoff und Stickstoff gasförmige Elemente erreichbar

 

Eigenschaften

  • Verbesserte analytische Leistungen
  • Flexibilität, Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Genauigkeit und Reproduzierbarkeit
  • Hochwertige zertifizierte Standard-Kalibrierung
  • High Energy Pre Spark (HEPS) Quelle PC gesteuert
  • Hohe Temperatur und Druck konstant optisches System
  • Kürzere Analysezeit
  • High Bereich der Metallanalyse
  • Erweiterte Software-Technologie
  • Sehr intuitive Software für eine unerfahrene Person
  • Erweiterte Service-Support
  • Kontinuierliche Aktualisierung


Technische Daten

Optisches System: Paschen Runge-Aufstellung

Spektral Bereich 120 bis 800 nm

Brennweite: 750 mm

Lineardispersion: 0,35 nm / mm in erster Ordnung in Abhängigkeit von Gitter

Hohe Leuchtkraft holographisches Gitter mit 1200, 2400, 2700, 3600 Rillen / mm in Abhängigkeit von der analytischen Konfiguration

Vakuumsystem (optional): Der Vakuumgrad wird durch Mittel einer zweistufigen Vakuumpumpe, die in Reihe mit einem hohen Wirkungsgrad geräuscharm Turbomolekularpumpensteuerung durch Vakuumsteuervorrichtung für eine bessere Erkennung in UV Elementen


Schaltpläne








Das Modell ist ideal für

  • Fe-Basis: Gusseisen, Carbon & Low-Legierung, Edelstahl, Werkzeugstahl, usw.
  • Al Basis: von ultrareinem Aluminium sekundäre Al-Legierungen wie Al-Si, Al-Si-Cu, Al-Zn, etc.
  • Cu-Basis: Reines Kupfer, Bronze, Messing, Kupfer-Nickel, Nickel-Silber, etc.
  • Ni-Basis: Inconel, Incoloy, Hastelloy etc.
  • Co-Basis: alle verschiedenen Stellite-Typen
  • Zn-Basis: reines Zink und Zamak-Typen
  • Pb Basis: Rein, mit Batterie-Legierungen usw.
  • Mg Basis: AZ-Typen, Mg mit seltenen Elementen
  • Ti-Base: Ti-Al-V, Ti-Mn usw.

Attachments
Newsletter

Funkenspektrometer- Metal Lab Plus




















Überblick

Die neue METAL LAB PLUS ist die ideale Lösung für die Laborarbeitsstation optisches Emissionsspektrometer.

Nach dem Erfolg der vorherigen Generation METAL LAB, weltweit als einer der besten Laborgerät für die chemische Analyse-Legierung, GNR gefeierten bringt jetzt die neue Version mit Multi-CCD Optik, neuesten technischen Lösungen und ergonomisches Design.


Eigenschaften

  • Hohe analytische Leistungen
  • Flexibilität, Stabilität und Zuverlässigkeit
  • Genauigkeit und Reproduzierbarkeit
  • Hochwertige zertifizierte Standard-Kalibrierung
  • High Energy Pre Spark (HEPS) Quelle PC gesteuert
  • Kürzere Analysezeit
  • High Bereich der Metallanalyse
  • Erweiterte Software-Technologie
  • Sehr intuitive Software für eine unerfahrene Person
  • Erweiterte Service-Support
  • Kontinuierliche Upgrade-Möglichkeiten zur Erhöhung der Produktivität Steigerung der Produktivität 


Technische Daten

Schnell: Sie können die Analyse in wenigen Sekunden wiederholen

Dynamic Range: von ppm bis%

Vielseitig: jedes Metall und viele Formen analysiert werden

Genau: besser als 1% relative

Wirtschaftlich: niedrige Investitionskosten Investitions- und Betriebskosten Capability Stickstoffanalyse in Stahl


Schaltpläne








Die Vorrichtung wird typischerweise

  • Fe-Basis: Gusseisen, Carbon & Low-Legierung, Edelstahl, Werkzeugstahl, usw.
  • Al Basis: von Aluminium 99 zur sekundären Al-Legierungen, wie Al-Si, Al-Si-Cu, Al-Zn, usw.
  • Cu-Basis: Low-Legierung Kupfer, Bronze, Messing, Kupfer-Nickel, Nickel-Silber, etc.
  • Ni-Basis: Inconel, Incoloy, Hastelloy etc.
  • Co-Basis: alle verschiedenen Stellite-Typen
  • Zn-Basis: Low-Legierung Zink und Zamak-Typen
  • Pb Basis: Low-Legierung, mit Batterie-Legierungen usw.
  • Mg Basis: AZ-Typen, Mg mit seltenen Elementen
  • Ti-Base: Ti-Al-V, Ti-Mn usw.


Funkenspektrometer- Esaport















Überblick

Die optische Emissionsspektrometer tragbares ESA PORT beschäftigt speziell engagierten CCD optischer Systeme, die eine große analytische Flexibilität zu ermöglichen.

Das Gerät ist klein und kann an Lager gebracht und überall eingesetzt werden, von Produktion.

ESA PORT ist ein ideales Instrument für PMI Kontrollen für Materialsortierung, für ein- und austretende Qualitätskontrollen.

Das Instrument ist sehr funktionell und erlaubt die schnelle Identifizierung von allen Metalllegierungen und die Analyse von Elementen wie C, Al, Si und Mg. Es ist aus diesem Grund, um wettbewerbsfähig zu den tragbaren Röntgen tragbaren Systemen, da sie über einen größeren Analysekapazität und ist nicht auf Beschränkungen radiogenic Quellen Detektions übermittelt hat.

Im Moment werden alle Funktionen von PC geregelt und Kommunikation über optische Fasern Kontrollsystems und mit USB 2.0-Technologie.

ESA PORT durch Nettoumlauf versorgt oder an eine externe Batterie verbunden werden.

Eine praktische und handliche Wagen macht es einfach, von einem Ort zu einem anderen bewegt werden.


Spezifikation

Optik: mehrfach - CCD Digitalelektronik-Detektoren, breiten spektralen Bereich, optische Kammer gegen Licht und Staub, Wärmedämmung versiegelt. Stoßfest

Funkenquelle: HEPS Technik (High Energy Pre Funke) bis zu 500 Hz.

Lichtbogenquelle: DC Lichtbogenquelle, Spannung 35V, bis zu 5A. Leichte Glasfaser Pistolenkörper (Aluminium / Teflon) mit ergonomischem Design. Start / Reset. Wolframelektrode für Spark-Modus. Kupferelektrode für Arc-Modus. 3,0 Mt. Lichtwellenleiter mechanisch geschützt. Sortiermodus. Identifikationsgrad. Die quantitative Analyse. Legierungskennzeichnung gemäß internationalen Normen. Berechnung des Carbon-Äquivalenz oder andere Parameter daraus folgenden auf die Analyse. Datenfüllung.

Stromversorgung: 220 einphasig.

Dimension: L 60 cm, H 29 cm, T 51 cm

Gewicht: 23 Kg. c.a. Tasche und Sonde enthalten.

Trolley optional


GDL- GD-Profiler















Überblick

Das GD-Profiler 2 ™ bietet schnelle, simultane Analyse aller Elemente von Interesse, einschließlich der Gase Stickstoff, Sauerstoff, Wasserstoff und Chlor. Es ist ein ideales Werkzeug für die Dünnfilmcharakterisierung und Prozessstudien.

Ausgestattet mit einer RF-Quelle, die im Pulsbetrieb für zerbrechliche Proben betrieben werden kann, das Anwendungsspektrum des GD-Profiler 2 ™ geht von Korrosionsuntersuchungen zur PVD-Beschichtung Prozesssteuerung und in Universitäten als auch in der Routine Metall und Legierungen Produktion verwendet wird, Pflanzen.


Eigenschaften

  • RF-Generator ist nur Klasse E-Standard und für die Stabilität und Kraterform so dass für echte Oberflächenanalyse optimiert.
  • Quelle kann mit synchronisierten Nahme für optimale Ergebnisse auf fragile Proben gepulst werden. Die Verwendung einer HF-Quelle ermöglicht die Analyse von konventionellen und nicht konventionellen Schichten und Materialien.
  • Gleichzeitige Optik bietet volle spektrale Abdeckung von 110 bis 800 nm, einschließlich tiefer UV Zugang zu analysieren, H, O, C, N und Cl.
  • HORIBA Jobin Yvon Original, ionengeätzt holographische Gitter gewährleisten die höchste Lichtdurchsatz für eine maximale Lichtausbeute und Empfindlichkeit.
  • Patentierte HDD Erkennung bietet Geschwindigkeit und Empfindlichkeit bei der Erfassung ohne Kompromisse.
  • Leicht zugängliche Probenraum ermöglicht viel Raum für Probenbeladung.
  • Leistungsstarke QUANTUM ™ Software mit Tabler Bericht Schreibwerkzeug.
  • Centerlite Laserzeiger (patent pending) für präzise Probenladung.
  • Monochromator Option nur von HORIBA Jobin Yvon verfügbar bietet das perfekte Werkzeug, um die Flexibilität zu erhöhen Instrument beim Hinzufügen von "n + 1" Fähigkeit.

 

Schaltpläne











Newsletter

GDL- GD-Profiler HR™










Überblick
Die HORIBA Jobin Yvon GD-Profiler HR ™ bietet die optimale hinsichtlich der Auflösung und die Anzahl der Elemente, die analytische Probleme selbst in den komplexesten Matrizen zu lösen.

Eigenschaften
  • Gepulsten HF-Quelle und einzigartige Doppeldifferentialpumpen für optimale Kraterform und Auflösung.
  • Hohe Auflösung gleichzeitige Optik (1m Brennweite) mit voller spektrale Abdeckung von 110 bis 800 nm, einschließlich VUV H, (D), O, C, N und Cl.
  • Neue Generation von HORIBA Jobin Yvon Original, ionengeätzt holographische Gitter gewährleisten die höchste Lichtdurchsatz für maximale Empfindlichkeit.
  • Patentierte HDD Erkennung bietet Geschwindigkeit und Empfindlichkeit bei der Erfassung ohne Kompromisse.
  • Leicht zugängliche Probenraum ermöglicht viel Raum für Probenbeladung.
  • Leistungsstarke QuantumT XP2 ™ Software mit Reportgenerator.
  • Patentierte CentreLite für präzise Probenladung.
  • Monochromator Option (1m Brennweite) nur von HORIBA Jobin Yvon verfügbar bietet die perfekte Werkzeug, um die Flexibilität zu erhöhen Instrument beim Hinzufügen "n + 1" Fähigkeit.


GDL- Plasma Profiling TOFMS™

















Überblick

Diese neue Instrumentierung kombiniert die Geschwindigkeit der GD Plasma-Sputterverfahren mit der Schnelligkeit und Empfindlichkeit eines Flugzeit-Massenspektrometer. Nach einer während eines EU-Projektes (www.emdpa.eu) forschte Phase wird das Gerät zur Verfügung stehen ab 2012 aber Prototypen sind bei HORIBA Jobin Yvon bereits verfügbar für die Demonstration.

Die Plasma-Profiling TOFMS bietet höhere Empfindlichkeit als GD OES und bietet Isotopen und molekularen Profile.


Eigenschaften

  • Schnelle Schaltschieber, um die TOF und Vakuumschnittstufen zu isolieren.
  • Mehrstufigen differentiellen Pumpen.
  • Ultra Fast Time of Flight-Massenspektrometer in orthogonalen Konfiguration ermöglicht für die Messung transiente Ionensignale von RF gepulstes Plasma erzeugt.
  • MCP-Detektor für hohe dynamische Echtzeitmessung der alle Elemente in jeder Tiefe.


Technische Daten

Ultra Fast und Sensitive Tiefenprofil und Schütt Elemental und Ultra Fast Sensitive Tiefe Isotopenmessung von leitfähigen und nicht leitfähigen Materialien und Schichten. Gleichzeitige Messung aller Elemente und Verbindungen aus Masse 1 bis 250 Masse - und vor, wenn nötig - bei jeder Tiefe (z-Tiefenprofil).











ICP- Ultima Expert














Überblick
Die Ultima Expert wurde speziell entwickelt, um die anspruchsvollsten Anwendungen handhaben und bietet die höchste Leistung auf dem Markt mit unerreichter Auflösung, hohe Empfindlichkeit und einzigartige Stabilität.

Eigenschaften
  • Hohe Auflösung, hohe Empfindlichkeit und hohe Stabilität ICP-OES-Spektrometer
  • Die Ultima Expert bietet die höchste Leistung auf dem Markt und ist speziell für die anspruchsvollsten Anwendungen.
  • Seine hochwertige optische Konstruktion, die ein holographisches Gitter mit hoher Dichte und einem Meter Brennweite mit der Besonderheit Gesamtplasma Ansicht assoziiert integriert bietet die höchste Auflösung des Marktes mit hoher Empfindlichkeit und Stabilität für die anspruchsvollsten Anwendungen.
  • Radial Betrachtung und Bereitstellung von Gesamtplasma anzeigen niedrigsten Nachweisgrenzen im ICP-OES-Spektrometrie
  • Einzigartige Sheathgas Funktion für unübertroffene Stabilität auf Proben mit hoher Gesamtsalzfestkörpergehalt, bis zu 30% gelöste Feststoffe
  • Kontinuierlichen Wellenlängenbereich von 120 bis 800 nm mit Far UV-Option für verbesserte Empfindlichkeit für Halogene Analyse oder alternative Wellenlängen
  • Unübertroffene spektrale Auflösung Minimierung Interferenzen mit <5.00 für Wellenlängen im Bereich von 120 bis 320 nm
  • Optional Doppelgitter-System, bietet <6.00 Auflösung von bis zu 450 nm für Line-reich Matrices wie Seltenerdmetalle, geologische oder Edelmetalle Anwendungen
  • Einzigartige HiStab Gerät außergewöhnliche Stabilität für anspruchsvolle Anwendungen zu erreichen
  • Patentierte HDD® Erkennung bietet sub-ppb-Prozent-Niveau, um in einer Einzelanalyse
  • Dynamikbereich von bis zu 10 Größenordnungen mit Bild
  • Optional 0.5m oder 1m Polychromator zur gleichzeitigen Analyse
 

Bild Navigator
  • Bild Navigator ist für semi-quantitative Analyse dank Vollspektrumerfassung konzipiert.
  • Vollspektrumanzeige mit mehreren Spektren Display-Fähigkeit
  • Visuellen Vergleich mit überlagerten Spektren Display-Fähigkeit
  • Automatisierte qualitative und semi-quantitative Analyse
 

MASTER, finden Sie leicht die richtigen Wellenlängen
  • Master, erleichtert das Verfahren der Entwicklung, indem automatisch die Auswahl geeigneter Leitungen gemäß dem Konzentrationsbereich von jedem Element und der Matrix. MASTER ist auf der proprietären S3-Basis mit echten ICP Spektren Akquisitionen und enthält mehr als 50.000 Wellenlängen mit voller spektroskopischen Daten identifiziert entwickelt wurde.
  • Automatische Wellenlängenauswahl
  • Synthetische Spektren Anzeige
  • Empfindlichkeit, Dynamikbereich und Störpegel Kriterien zur Leitungsauswahl anpassen
 

S3-base-Viewer

  • S3-base-Viewer zeigt die gesamte S3-Basisdatenbank mit Identifikation der Emissionslinien in unbekannten Proben zu helfen.
  • Voll S3-Basisdatenbank verfügbar
  • Anzeige von Analyt-Wellenlänge und der relativen Intensität und Nachweisgrenze
  • Anzeige der Liste von potenziellen Emissionslinien, einschließlich Plasma inhärenten Linien in der Nähe einer ausgewählten Wellenlänge mit ihren relativen Intensitäten und Nachweisgrenzen
  • Grafische Darstellung der Analyt-Emissionslinie und potenziellen Emissionslinien für die erleichterte Identifizierung

Technische Daten

Generator

Festkörper, 40.68 MHz, wassergekühlte

Fackel

Vollständig demontierbare Brenner, 3 mm Innendurchmesser Aluminiumoxid Injektor, Glas inneren und äußeren Rohre

Probenaufgabe

Concentric Glas Vernebler und Glas Zyklon-Sprühkammer, 3 Kanäle peristaltische Pumpe, Sheathgas Gerät

optisches System

Thermisch stabilisiert, 1 Meter Brennweite, Gitter 2400 g / mm in 1. und 2. Ordnung mit einer optischen Auflösung <5.00 für 120 bis 320 nm und <11.00 für 320 bis 800 nm verwendet,

Optional Doppelgitter-System

  mit 4320 g / mm und 2400 g / mm in der 1. Ordnung mit einer optischen Auflösung <6.00 für 120 bis 450 nm und <11.00 für 450 bis 800 nm verwendet.

fakultativ

0.5m oder 1m Polychromator

Entdeckung

Patentiertes System HDD



ICP- Ultima Expert LT















Überblick
Die Ultima Expert LT bietet kostengünstige hohe Leistung auf schwierigen Proben.

Eigenschaften
  • Hohe Leistung erschwinglich ICP-OES-Spektrometer
  • Die Ultima Expert LT bietet hohe Leistung zu einem erschwinglichen Preis. Es kann anspruchsvolle Anwendungen aufgrund ihrer Gestaltung zu behandeln.
  • Seine hochwertige optische Konstruktion, die ein holographisches Gitter mit hoher Dichte und einem Meter Brennweite mit der Besonderheit Gesamtplasma Ansicht assoziiert integriert bietet eine hohe Auflösung mit hoher Empfindlichkeit.
  • Radial Betrachtung und Bereitstellung von Gesamtplasma anzeigen niedrigsten Nachweisgrenzen im ICP-OES-Spektrometrie
  • Einzigartige Sheathgas Funktion für unübertroffene Stabilität auf Proben mit hoher Gesamtsalzfestkörpergehalt, bis zu 30% gelöste Feststoffe
  • Kontinuierlichen Wellenlängenbereich von 120 bis 800 nm mit Far UV-Option für verbesserte Empfindlichkeit für Halogene Analyse oder alternative Wellenlängen
  • Unübertroffene spektrale Auflösung Minimierung Interferenzen mit <5.00 für Wellenlängen im Bereich von 120 bis 320 nm

S3-base-Viewer
  • S3-base-Viewer zeigt die gesamte proprietäre S3-Basis, mit echten ICP Spektren Akquisitionen und enthält mehr als 50.000 Wellenlängen mit voller spektroskopischen Daten identifiziert, mit Identifikation der Emissionslinien in unbekannten Proben zu helfen, entwickelt.
  • Voll S3-Basisdatenbank verfügbar
  • Anzeige von Analyt-Wellenlänge und der relativen Intensität und Nachweisgrenze
  • Anzeige der Liste von potenziellen Emissionslinien, einschließlich Plasma inhärenten Linien in der Nähe einer ausgewählten Wellenlänge mit ihren relativen Intensitäten und Nachweisgrenzen
  • Grafische Darstellung der Analyt-Emissionslinie und potenziellen Emissionslinien für die erleichterte Identifizierung
 
Technische Daten

Generator

Festkörper, 40.68 MHz, wassergekühlte

Fackel

Vollständig demontierbare Brenner, 3 mm Innendurchmesser Aluminiumoxid Injektor, Glas inneren und äußeren Rohre

Probenaufgabe

Concentric Glas Vernebler und Glas Zyklon-Sprühkammer, 3 Kanäle peristaltische Pumpe, Sheathgas Gerät

optisches System

Thermisch stabilisiert, 1 Meter Brennweite, Gitter 2400 g / mm in 1. und 2. Ordnung mit einer optischen Auflösung <5.00 für 120 bis 320 nm und <11.00 für 320 bis 800 nm verwendet,

Entdeckung

Dual PMT Erkennung


ROTROIL























Überblick

Rotroil ist eine optische Emissionsspektrometer entwickelt, um die Trace-Konzentration in der Verschleißmetalle bestimmen, umweltschädliche Materialien und Additiven in Schmierölen, Getriebe und Kühlflüssigkeiten.

Die Bestimmung solcher Komponenten ist sehr wichtig, um in der Lage, vorbeugende Wartung zu machen zu sein und vermeiden Sie die mechanischen Teile, um während der Fahrt brechen. Dank der zwanzigjährigen Erfahrung, GNR, führendes Unternehmen im Bereich der optischen Emissionsspektrometrie ist, kann ein Instrument, das zu bieten, mit der traditionellen Technik der rotierenden Elektrode Probenahme, beschäftigt die modernsten Technologien sowohl für Hard- und Software.

Das Spektrometer ist ein sehr präzises und zuverlässiges Produkt in der Lage, die anspruchsvollen internationalen Vorschriften gerecht zu werden.

Rotroil Spektrometer wird sowohl als Labor und "in situ" Instrument hergestellt.


Spezifikation

Oberhalb einer typischen Bildschirm der Analyse durch RTL-Spektrometer unter Verwendung Öl Programm bei 20 ppm Ebene getroffen werden, die Möglichkeit, vollständige Analyse Bericht zu drucken.

ROTROIL ist die neueste Generation und modernste Version des traditionellen Rotrode Emissionsspektrometer, um dank der neuen kompakten Design ist es eine sehr starke und zuverlässige Einheit, in der Lage verschoben und auf verschiedene Standorte, wo die Analysen getroffen werden müssen transportiert werden. Der neue Elektronikplatine basierend auf Detektor verbessert die Leichtigkeit verkürzen die Standardverfahren zur

up der Einheit und erlaubt einfaches Upgrade Möglichkeit mit neuen und Programme.

Die Optik Kammer von 500 mm Länge, basierend auf Paschen-Runge-ing die beste Lösung, um Tain die bessere Auflösung und OB

Intensität, um die beste je erreichbar mit Aufführungen haben

Disc Electrode Spectrometry.


Die Vorrichtung wird typischerweise

Die Möglichkeit, auf Wunsch mit zusätzlichen Elementen wie K erweitern das Anwendungsfeld, As, Be, Bi, Ce, Co, In, La, Li, Sr, W, Y und andere.

Key Features: Robuste Konstruktion kein Gas benötigt

Keine Probenvorbereitung keine besonderen Fähigkeiten erforderlich Analyse in 30 Sekunden

Newsletter